Editorial — Einige Höhepunkte

Editorial — Einige Höhepunkte

2018 war geprägt von einem sehr erfol­gre­ichen Jahr für unsere Region­al­gruppe der VCU AG/SO und genau so ras­ant sind wir ins neue Jahr ges­tartet.

Hier einige Höhep­unk­te

7 Anlässe 2018
Mit durch­schnit­tlich 35 Besucherin­nen und Besuch­er bestätigten die Mit­glieder und Inter­essen­ten, dass wir mit unseren Anlässen richtig lagen. Das Erfol­gsrezept bildet nach wie vor die regionale Verteilung der Ver­anstal­tun­gen sowie der Pro­gram­m­mix aus Busi­ness­lunch­es über Mit­tag und Clas­sic-Anlässen am frühen Abend.

Wie immer starten wir mit dem fes­tlichen 3-Königsan­lass, dies­mal im Landgasthof Ster­nen in Würen­lin­gen, fes­tlich umrahmt mit der Mez­zoso­pranistin Anna Nero.

Die hochkaräti­gen Vorträge von P. Dr. Chris­t­ian M. Rutishauser, Prov­inzial der Schweiz­er Jesuit­en, von Unternehmer Otto H. Suh­n­er, VR-Präsi­dent der Suh­n­er- Hold­ing und der Kabel­w­erke Brugg, von Regierungsrat und Finanzdi­rek­tor Dr. Markus Dieth sowie dem ehe­ma­li­gen CEO der ABB Schweiz, Edwin Somm, fan­den einen hohen Anklang und waren entsprechend gut besucht.

Der Besuch des deutschen Hochrhein- Städtchens Wald­shut, unter kundi­ger Führung des ehe­ma­li­gen Ober­bürg­er­meis­ters Mar­tin Albers, und des Forschungsin­sti­tutes für biol­o­gis­chen Land­bau, FiBL in Frick mit der Führung durch deren Direk­tor, Prof. Dr. Urs Nig­gli waren die High­lights am Abend.

Jahresta­gung 2018 des VCU Schweiz in Baden
Die unter der Leitung von Louis Drey­er, VCU AG/SO organ­isierte Jahresta­gung in Baden war ein Grosser­folg. Über 130 Teil­nehmerin­nen und Teil­nehmer, davon gut 40 aus unser­er Region­al­gruppe, kamen in den Genuss von Architekt Mario Bot­tas Aus­führun­gen zum neuen Ther­mal­bad in Baden.

Neuer Mit­glieder­reko­rd
Die Mit­glieder­en­twick­lung im VCU AG/ SO im Jahr 2018 war sehr erfreulich: mit 9 neuen Mit­gliedern zählten wir Ende 2018 ins­ge­samt 79 Mit­glieder.

In unser­er Region­al­gruppe durften wir neu als Mit­glieder begrüssen: Erwin Hofer, Dr. Mar­tin A. Bopp, Daniel Petrec­ca, Dr. Beat Edel­mann, Prof. Dr. Erich Schnei­der, Dr. Fred­erik Briner, Lukas Voegele, Andreas Anner und Anna Bopp.

Erstes Prä­sidi­al­jahr von Max Zeier
Zu Beginn des Jahres 2018 durfte ich von Louis Drey­er das Prä­sid­i­um der VCU AG/SO übernehmen. Die Zusam­me­nar­beit mit mein­er Vor­stand­skol­le­gin Alice Liechti und den Kol­le­gen Thomas Schmid und Christoph Schenker ist pro­fes­sionell und die Sitzun­gen sind geprägt, ganz im Sinne unser­er Werte­hal­tung, von Respekt, Fair­ness und Ver­ant­wor­tung.

Gelun­gener Start ins Jahr 2019
Unter dem Mot­to «Gesel­ligkeit und Musse, das alte und das neue VCU-Jahr» sind wir mit dem 3-Königsan­lass ins 2019 ges­tartet. Im Weinkeller mit dem Apéro ges­tartet, wur­den wir anschliessend mit einem erstk­las­si­gen Essen ver­wöh­nt. Für die musikalis­che Umrah­mung sorgten San­dra Schaad (Gesang) und ihr Part­ner Hanspeter Daetwyler (Piano). Rück­blick 2018 und Aus­blick ins 2019 sorgten für weit­ere Höhep­unk­te. Bei Schneegestöber ver­ab­schiede­ten sich die Teil­nehmer nach Hause.

Im März 2019 referierte Patrik Zim­mer­li vom SECO Bern zum The­ma «Wie starte ich als KMU ins Export­geschäft». In seinem inter­es­san­ten Vor­trag ging Patrik Zim­mer­li auf die Chan­cen und Risiken im Export­geschäft ein. Mit nüt­zlichen Tipps erfuhren die Anwe­senden ob sie sich ins Export­geschäft stürzen sollen, was sind die besten Voraus­set­zun­gen dafür, wo hole ich mir Unter­stützung etc. Der Anlass wurde mit einem feinen Mit­tagessen im Restau­rant Mürset in Aarau abgerun­det.

Autor:
Max Zeier, Präsi­dent, VCU AG/SO