Jahresprogramm

Abendspaziergang Kinderzoo / Abendessen Himmapan Lodge

Linth

Datum: Do, 20. August 2020 • 18.00 Uhr
Ort: Himma­pan Lodge, Rap­per­swil-Jona
Ver­ant­wortlich Cor­nel Blöch­linger


Knies Kinder­zoo lädt jew­eils von März bis Okto­ber zum Besuch ein. Im Unter­schied zu anderen Zoos ist der direk­te Kon­takt zwis­chen den Besuch­ern und den Tieren ein wichtiges Anliegen und dur­chaus erwün­scht. Es dür­fen diverse Haustiere gestre­ichelt und mit Zoo­fut­ter gefüt­tert wer­den.

Zu sehen sind Ele­fan­ten, viele Huftiere, mehrere Affe­narten, Nagetiere, Kän­gu­rus und eine ganze Rei­he von Vögeln, ins­ge­samt rund 400 Tiere aus 44 Arten. Daneben bietet der Zoo eine Seelöwen-Show sowie Einkehr- und Spielmöglichkeit­en.

Knies Kinder­zoo unter­stützt über die Ein­nah­men ein Pro­jekt zum Schutze der höchst gefährde­ten asi­atis­chen Ele­fan­ten in Sri Lan­ka. Zurzeit (2015) wird die Unter­stützung für ein weit­eres Pro­jekt in Thai­land geprüft.

Pro­gramm:
• 18. 00 Uhr Apéro — Offeriert von Beat­rice und Rain­er Bätschmann. Her­zlichen Dank!
• 19.00 Uhr Abendliche Zooführung im Knies Kinder­zoo
• 20.00 Uhr Asi­atis­ches Din­ner im Himma­pan

Menü:
Der thailändis­che Küchenchef hat ein Set Menü zusam­mengestellt, welch­es für uns alle etwas dabei hat. Es ist bei der Anmel­dung keine Auswahl des Menüs nötig:

HIMMAPAN HORS D’OEUVRES: Auswahl von ver­schiede­nen Himma­pan-Vor­speisen
********************************************************
TOM KHA GAI: Kokos­nuss­milch­suppe mit Poulet und Champignons
********************************************************
GAENG PHED GOONG: Rotes Kokos­nuss-Cur­ry mit Tiger­gar­ne­len, Aubergine und Thai-Basi­likum

GAI PAD MED MAMUANG: Im Wok gebratenes Poulet mit Cashewnüssen

NUA PAD KHING: Gebratenes Rind­fleisch mit Ing­w­er und Früh­lingszwiebeln

PED PAD CHA: Gebratene Ente mit grünem Pfef­fer und Mekong Whisky

TAOW HU PAD PAK: Gebraten­er Tofu mit Gemüse
********************************************************
LIN GEE: Weiss­es Schoko­laden­mousse mit Litschi

Kosten: 50.- CHF/Person