Jahresprogramm

Abgesagt! Besichtigung Versuchsstollen Hagerbach VSH

Linth

Datum: Do, 18. Juni 2020 • 17.30 Uhr
Ort: Polis­trasse 1, 8893 Flums
Ver­ant­wortlich Cor­nel Blöch­linger


Der Ver­suchsstollen Hager­bach (VSH) ist ein Stollen, der am Fuss des Eich­buel bei Flums liegt und als Ver­suchs-, Schu­lungs- und Train­ingsan­lage dient und zudem für Ver­anstal­tun­gen genutzt wird.
1970 grün­dete der Berg­bauin­ge­nieur Rudolf Amberg mit Part­nern die Ver­suchsstollen Hager­bach AG (VSH). Danach wurde am Berg­fuss ein über fünf Kilo­me­ter langes Stol­len­sys­tem durch Spren­gun­gen im harten und zähen Kiesel­ka­lk aus­ge­brochen. Die Baukosten für den Rohbau betra­gen über 20 Mil­lio­nen Schweiz­er Franken.
Das Tun­nel­sys­tem wächst pro Jahr um etwa 100 bis 130 Meter. So wer­den die für den Bau des Got­thard-Basis­tun­nels ver­wen­de­ten Mate­ri­alien, welche die von den Behör­den vorgegebe­nen min­destens 100 Jahre über­dauern sollen, auf Druck und Hitze getestet und ganze Tun­nelab­schnitte nachge­baut. Das Inter­na­tion­al Cen­ter for Safe­ty in Tun­nels (ICST) betreibt im VSH einen 230 m lan­gen Brand­stollen zu Forschungs- und Aus­bil­dungszweck­en. Der VSH ist mit den unter­schiedlichen Organ­i­sa­tio­nen und Fir­men zum grössten pri­vat­en Forschungsstollen Europas gewor­den

Zusam­men besichti­gen wir diesen Ver­suchsstollen inkl. Aben­dessen

Menü fol­gt…