Jahresprogramm

Swiss Mountain HÄND BÄGS — Betriebsbesichtigung

Linth

Datum: Do, 17. Okto­ber 2019 • 18.00 Uhr
Ort: Engi GL — Man­u­fak­turge­bäude F, Bergen 6, Engi
Ver­ant­wortlich Sylvia Fontana


Der Name «Swiss Moun­tain Händ Bägs» kommt nicht von unge­fähr. Eugéne Fauquex pro­duziert in sein­er Taschen­man­u­fak­tur — im glarner­ischen Engi — Taschen, welche bis ins let­zte Detail Swiss­ness und Nach­haltigkeit vere­inen.
Aus alten LKW Blachen und Wer­be­pla­nen wer­den Taschen in ver­schieden­sten For­men und Grössen kreiert. Porsche, Audi, The Che­di, Lan­desmu­se­um ZH, Zürich Ver­sicherung, Flo­ralp sind nur ein paar Kun­den­na­men. Swiss Moun­tain Händ Bägs ver­ar­beit­et auf Kun­den­wun­sch so ziem­lich alles zu ein­er Tasche. Ob aus Blachen, Car­bon, Armee­wolldeck­en, Filz oder Schwinger­hemd.
Mit 700 Taschen ist Swiss Moun­tain Händ Bägs auch im Inter­net gut vertreten. Einkauf­swa­gen, Einkauf­skörbe, Wick­eltaschen, Porte­mon­naies, Iphone Sleeve Schreibmap­pen oder Schreibzeug Etu­is geben einen Ein­druck von der Vielfalt des Ange­bots und vom Cre­do Eugène Fauquex: «Ich will schöne Taschen her­stellen, die glück­lich machen». Und dies zu 100% Made in Switzer­land.
Nach der Betrieb­s­besich­ti­gung wer­den wir im Restau­rant Adler in Engi gemein­sam unser Aben­dessen ein­nehmen.

Ablauf:
18.00 h Apéro bei Swiss Moun­tain Händ Bägs, Engi
18.30 h Start Betrieb­s­besich­ti­gung
20.00 h Aben­dessen im Gasthaus zum Adler, Engi

Menu-Vorschlag:

Fleisch:
Glarn­er Net­zbrat­en an ein­er Rotwein­braten­sauce,
Kartof­fel­gratin und frisches Rüe­bligemüse
CHF 23.50

Veg­e­tarisch:
Tagli­atelle “Fiorenti­na” mit Champignons, Tomat­en, Zwiebeln und Rahm
CHF 16.–

Vor­speise:
Bunter Blattsalat mit Haus­dress­ing
CHF 6.–

Kür­bis­crème­suppe
CHF 8.–